Premium-FirmenOldtimer-Werkstätten (nach Branchen)ErsatzteileVeranstaltungenBildergalerie
News
Seiten: - 1- 2- 3- 4- 5- 6- 7- 8- 9- 10- 11- 12- 13- 14- 15- 16- 17- 18- 19- 20- 21- 22- 23- 24- 25- 26- 27- 28- 29- 30- 31- 32- 33- 34- 35- 36- 37- 38 -

Technik-museum Speyer - Brazzeltag 2016

Im Technikmuseum in Speyer werden am 7. und 8. Mai die Fahrzeuge wieder "angeworfen".


Weitere Infos HIER (Seite Technik-Museum)

Brennende Reifen, heulende Motoren, knatternde Oldtimer und das dröhnende Signalhorn eines Seenotrettungskreuzers. Dies und noch viel mehr gibt es beim spektakulären Aktionswochenende des Technik MUSEUM SPEYER, dem Brazzeltag®. An zwei Tagen im Jahr verwandelt sich das Museum in einen regelrechten Spielplatz für Technikfans.

Datum: 2016-04-29

catawiki - Auktionen

Seit einem Jahr ist "Catawiki" auch in Deutschland aktiv.

Sie haben damit "die" neue Möglichkeit, klassische Fahrzeuge zu verkaufen oder zu kaufen.

  Weitere Infos HIER(Oldtimerauktion)

 Am 29.4. sogar Maserati  u. Ferrari


Sie legen als Verkäufer einen Mindestpreis fest und bieten ohne Risiko an, dies einem europaweitem Publikum.

Als Käufer kaufen Sie zu geringen Gebühren als bei anderen Auktionshäusern.

Die Auktionen werden von Experten überwacht, die auch für Rückfragen zur Verfügung stehen.

Auf der Auktion morgen (29.04.16) werden besondere Klassiker, auch wenn sie keine "Schnäppchen" sind angeboten.

Darunter ein Formel 1 Fahrzeug von 1992 und ein Maserati von 1957. Bei beiden liegt der Schätzpreis über 300.000€.

Auch wenn sich diese Autos "nicht jedermann" leisten kann, so macht es doch Spaß, zu stöbern und Sie finden hier auch bezahlbare Klassiker.


Datum: 2016-04-28

Techno Classica 2016 in Essen - Kurzbericht

Die Techno Classica war auf jeden Fall wieder einen Besuch wert.

Sie startete am Mi. 6.4. als Preview Day und und die Besucher haben bis So 10.4. Zeit die vollen Hallen zu besuchen. Mit jedem Tag war, auch bei den Firmen mit hochwertigen Oldtimern öfter "SOLD" zu lesen

   Weitere Infos
HIER


Auch 2016 konnten die Besucher mehr als 2.500 zum Verkauf stehende Klassiker begutachten und sich bei den Präsentationen der Traditionsabteilungen begeistern lassen.

Ein erstes "Bonbon" alleine wegen der großartigen Präsentation, war der Auftritt von Mercedes Benz (der Firma, den Clubs und hochwertigen Restauratoren) in der Halle 1.














Die Klassiker der Händler sind -wie immer- in den Hallen und im Privatverkauf z.T. auf dem Freigelände.


In der Galerie waren wieder viele Clubs vertreten um auf Ihre Veranstaltungen oder Rennserien aufmerksam zumachen.
z.B. der AvD u. HMSC für den Oldtimer Grand Prix am Nürburgring, die Lufthansa Klassikertage oder "Schloss Dyck".


Dazu hatte der VW-Konzern die Halle 7 wieder mit ausgesuchten Exponaten seiner Firmen - Skoda, Porsche oder weitere- und Schätzen aus der Klassikstadt
bestückt.

Und man konnte bei allen Fimen um Rat fragen oder Teile kaufen.












Wer Porsche 911 oder andere Muster suchte, fand sie in großer Auswahl, aber nicht unbedingt zu günstgen Preisen, in Halle 3.
Die Preise früher 911 sind ja in den letzten Jahren fast wie Raketen gestiegen.


Aber Ersatzteile gab es bei Porsche, Sportwagen Eckert oder Mittelmotor auchg zu vernünftigen Preisen direkt vor Ort.
Datum: 2016-04-18

Mit dem Bulli durch Amerika

Datum: 2016-03-27

- 1- 2- 3- 4- 5- 6- 7- 8- 9- 10- 11- 12- 13- 14- 15- 16- 17- 18- 19- 20- 21- 22- 23- 24- 25- 26- 27- 28- 29- 30- 31- 32- 33- 34- 35- 36- 37- 38